Risikobewertung niederfrequenter elektromagnetischer Felder

Standards zum Schutz und zur Vorsorge vor magnetischen Feldern der elektrischen Energieversorgung und -anwendung

im internationalen Vergleich [1]

 

Teils sind Werte für die Magnetische Flussdichte, teils für Mindestabstände vorgegeben (In Klammern: assoziierte Werte)

 

 

Magnetische Flussdichte

[Mikrotesla]

Abstand von der Trassenmitte  [m]

 

Deutschland

100

 

Grenzwert, für sensible Bereiche verbindlich (ohne Überschreitung)

26. BImSchV von 1996

4 Pilottrassen in Deutschland,

 

keine in Schleswig-H.

 

  (0,2 )

  (0,15)

 

200

400

Mindestabstand zu Wohngebäuden

-- im Außenbereich

- im Wohngebiet

Energieleitungsausbaugesetz von  2009

Dänemark

  6

50

 

Zum Schutz der Kinder (380 kV)

Großbritannien

 

150

 

 

Irland

16

 

Verbindlicher Wert für Schulen oder Wohnhäuser

Italien

10

 

Verbindlicher Wert (Bereiche mit

Aufenthaltsdauer >4 h/d)

Italien

  3

 

Qualitätsziel für Planungen (Bereiche mit Aufenthaltsdauer   >4 h/d)

Italien

  0,2

 

 

Qualitätsziel in einzelnen Regionen

Niederlande

  0,4

 

 1,33

 

Bereiche mit längerem Aufenthalt von Kindernbei bei30 % Auslastung

(Abschätzung bei 100 % Auslastung)

Schweden

( 0,2)

 

200

Qualitätsziel

Schweiz

 1

100

Vorsorge-Grenzwert für Orte, an denen sich Menschen länger aufhalten. Orientiert sich an technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten

Kalifornien (USA)

 8

 

80

für 380 kV

 

 

 

 

Bremen

  0,3

 

 

Planungsempfehlung

Hamburg

 

65

Mindestabstand für Nutzungs-ausweisung, Baubehörde,  2000

 

Nordrhein-Westfalen

 

40

Für 380 kV,  Abstandserlass im Sinne des § 1 BauGB

 

 

 

 

 

NCRP *)

    0,2

 

Empfehlung einer Kommission des

US-Kongresses von 1995

ICNIRP **)

 

100

 

1998 publiziert.

(wissenschaftliche Grundlage dafür von 1984-1993

EU-Parlaments-ausschuss für Umwelt,  öffentliche Gesundheit u. Verbr.

    0,25

 

 

Grenzwertvorschlag

 

*) National Council on Radiation Protection and Measurements, eine Kommisssion des US-Kongresses

**) International Commission on Non-Ionizing Radiation Protection

(keine Regierungsorganisation, aber Finanzierung und Auswahl der Mitglieder erfolgt wesentlich durch Regierungen))

 

[1]  Ein Teil dieser Werte sind entnommen aus Tabelle 2 der Veröffentlichung vom BUND „Schutz vor niederfrequenten magnetischen Wechselfeldern bei Hochspannungs- Freileitungen und Erdkabeln“, Januar 2012